Jericoacoara - Sigibrasil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jericoacoara

Ausflüge


Ruhe oder Action für jeden Geschmack
Dafür sollte man mindestens 2-3 Tage einplanen – 360km von Fortaleza entfernt.

Jeri, der allgemeine Name von Jericoacoara, besitzt einen der 10 schönsten Strände auf der Welt - nach Aussage der "The New York Times".
Die Wanderdünen, umringt mit Seen und türkisfarbenem Wasser, welches über die bunten Felsen fliesst, sind nur durch den hervorragenden Umweltschutz erhalten geblieben. Jeri wurde im Jahre 2002 zum Nationalpark erklärt mit einem Projekt zur Erhaltung der Tierwelt.
Jeri besitzt keinen Strassenbelag, weder asphaltierte Wege noch grosse Gebäude. Kleine Fischerhäuser stehen Seite an Seite mit einfachen und auch eleganten Hotels.

Diese Region kann das ganze Jahr über bereist werden. In der Zeit von Weihnachten und Silvester ist jedoch die Ruhe eher eine Seltenheit, denn die Ökotouristen str¨men dann in Scharen in diese Region.
Das Symbol von Jericoacoara, Pedra Furada, die perforierten Steine, haben an ihrer Öffnung einen Durchmesser von 4m.. Die Felsen in der Umgebung haben verschiedene Rot- und Gelbtöne - im Kontrast mit dem Waldgrün während der Regen- oder Trockenzeit - die Szene wird immer mit der Eleganz des blauen Himmels und Sees dargestellt. Zwischen Juli und September scheint die Sonne exakt durch die Felsenöffnungen - eine unvorstellbare und aussergewöhnliche Sehenswürdigkeit.


kostenlos counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü